Audit Committee | KPMG | AT
close
Share with your friends

ACNews – Juni 2018

ACNews - Juni 2018

Schwerpunkt „Qualität im Aufsichtsrat“

Schwerpunkt „Qualität im Aufsichtsrat“

Im Blickpunkt

Ein Aufsichtsratsmandat ist heute kein Ehrenamt mehr, sondern eine professionelle Tätigkeit, die verlangt, dass Fachleute eine professionelle Leistung erbringen. Aber was macht ein qualifiziertes Aufsichtsratsgremium aus? Welche Kenntnisse und Erfahrungen sind erforderlich? Wie trägt die „richtige“ Zusammensetzung dazu bei? Und wie können Qualität und Effizienz im Aufsichtsrat evaluiert werden? In unserer aktuellen Ausgabe der ACNews haben wir versucht, diesen Fragen in einem Schwerpunktkapitel auf den Grund zu gehen.

Namhafte GastautorInnen wie Frau Dr. Heike Mensi-Klarbach und Herr Univ.-Prof. Dr. Friedrich Rüffler geben dazu ihr Wissen und ihre Meinung weiter und Frau Dr. Edith Hlawati spricht in ausführlichem Interview über ihre Erfahrungen und Vorschläge zur weiteren Verbesserung der Arbeit in Aufsichtsratsgremien.

Über interessante erste Erfahrungen im Zusammenhang mit der Abschlussprüfung berichten wir gleich an mehreren Stellen: Über die seit dem Vorjahr verpflichtende Darstellung der „Key Audit Matters“ im Prüfbericht des Abschlussprüfers, die im Vorjahr begonnene Aufsichtstätigkeit der Abschlussprüferaufsichtsbehörde (APAB) und nicht zuletzt den Bericht der EU-Kommission über Entwicklungen im Abschlussprüfer-Markt.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns in dieser Ausgabe mit den neuen IFRS Standards und spannenden Themen wie Corporate Governance, möglichen Auswirkungen des BREXIT, den rechtlichen Neuerungen innerhalb der Europäischen Union und der nationalen und internationalen Konjunkturentwicklung.

 

Download

ACNews - Juni 2018

So kontaktieren Sie uns