Warenderivate | KPMG | AT
close
Share with your friends

ESMA aktualisiert Q&As zu MiFID II/MIFIR Fragestellungen in Bezug auf Warenderivate

Warenderivate

Am 27. März 2018 veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihre aktualisierten "Questions and Answers (Q&As) on the Markets in Financial Instruments Directive (MiFID II) and Regulation (MiFIR) regarding commodity derivatives topics“.

Kontakt

Verwandte Inhalte

Falls OTC Kontrakte wirtschaftlich äquivalent zu mehreren Exchange Traded Derivatives (ETD) sind, die an einem EU-Handelsplatz gehandelt werden, dann stellt sich die Frage, an welche nationale Behörde die Geschäftsmeldung zu erfolgen hat. ESMA stellt in diesem Zusammenhang klar, dass jegliche nationalen Behörden in Frage kommen, an deren Handelsplätze dieses ETD gehandelt wird. Jedoch sollen keine Doppelmeldungen oder Nicht-Meldungen erfolgen.

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden