Transaktionsregister | KPMG | AT

ESMA-Leitfaden für Transaktionsregister

Transaktionsregister

Der am 27. März 2018 veröffentlichte Leitfaden für Transaktionsregister behandelt die Berechnung von Derivatepositionen gemäß EMIR

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Dieser Leitfaden soll ein Rahmenwerk für TRs zur Berechnung von Derivativpositionen in einer harmonisierten Art und Weise, die auch konform zum Artikel 80 Abs. 4 EMIR ist, vorgeben. Das Ziel der Richtlinie ist die Sicherstellung der Einheitlichkeit der Berechnung der Positionen über die verschiedenen TRs hinweg. Dabei sollen der Zeitpunkt der Berechnung, der Umfang der genutzten Daten und die angewandte Methodologie einheitlich sein.

Der Bericht schlägt vor, dass vier verschiedene Kalkulationsdatensets berechnet werden: Positions Sets, Collateral Position Sets, Currency Positions Sets calculations und Currency Collateral Position Sets.

ESMA Final Report

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden