Verbraucherkreditgesetz | KPMG | AT

OGH Entscheidung VKrG

Verbraucherkreditgesetz

OGH Entscheidung zum Verbraucherkreditgesetz (VKrG) – Abgrenzung der Überziehungsmöglichkeit und Überschreitung

Verwandte Inhalte

In einer kürzlich öffentlich gemachten Entscheidung eines Urteils vom November 2017 hält der OGH Kriterien für eine Abgrenzung der Überziehungsmöglichkeit iSd § 18 VrKG von der Überschreitung iSd § 23 VKrG fest.

Beschluss Oberster Gerichtshof

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden