Sorgfaltspflichten | KPMG | AT
close
Share with your friends

Einsatz innovativer Neuerung zur Wahrung der Sorgfaltspflichten

Wahrung der Sorgfaltspflichten

Die ESAs veröffentlichten am 23. Januar 2018 eine Stellungnahme zum Einsatz innovativer Neuerungen zur Wahrung der Sorgfaltspflichten gegenüber Kunden

Kontakt

Verwandte Inhalte

Nach Meinung der ESAs (EBA, EIOPA und ESMA gemeinsam) kann der Einsatz von innovativen Neuerungen und technischen Entwicklungen die Effizienz und Stabilität von Finanzdienstleistungen zwar verbessern, dabei sind aber auch stets die damit einhergehenden Risiken zu berücksichtigen. Die Unternehmen, welche innovative Ansätze nutzen, müssen den Aufsichtsbehörden aufzeigen können, dass sie alle einschlägigen Risiken identifiziert, bewertet und entschärft haben, bevor sie diese in ihren Prozess zur Einhaltung der Sorgfaltspflichten gegenüber Kunden einführen.

EBA Opinion

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden