Aufschubregelungen gemäß MiFIR | KPMG | AT
close
Share with your friends

Aufschubregelungen gemäß MiFIR

Aufschubregelungen gemäß MiFIR

ESMA veröffentlicht Tabelle zu den in verschiedenen Mitgliedstaaten geltenden ergänzenden Aufschub-Regelungen für den Handel mit Nicht-Eigenkapitalinstrumenten gemäß MiFIR.

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 15. Dezember 2017 veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) eine Tabelle, in der die in verschiedenen Mitgliedstaaten geltenden ergänzenden Aufschub-Regelungen für den Handel mit Nicht-Eigenkapitalinstrumenten gemäß MiFIR zusammengefasst sind. Zweck dieser Tabelle ist es, den Marktteilnehmern einen Überblick über die verschiedenen Regelungen für die Aufschiebung zu geben, die die zuständigen nationalen Behörden gewählt haben, um die Einhaltung und die Anwendung zu erleichtern.

ESMA

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden