Nachhandelsthemen | KPMG | AT
close
Share with your friends

ESMA veröffentlicht Fragen und Antworten zu Nachhandelsthemen nach MiFID II/MiFIR

Nachhandelsthemen

Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 10. Oktober 2017 Q&As zu „MiFID II and MiFIR Post Trading Topics“ veröffentlicht.

Für den Inhalt verantwortlich

Kontakt

Verwandte Inhalte

Hierbei beschäftigt sich ESMA mit den Anforderungen an Regeln von Handelsplätzen nach Artikel 2 Abs. 1 lit. c der Del. VO. (EU) 2017/582.

Die Regeln eines Handelsplatzes sollten dafür sorgen, dass Mitglieder oder Teilnehmer eines Handelsplatzes vor Durchführung eines Handels für einen Kunden ausreichend davon überzeugt sein müssen, dass der Kunde über direkte oder indirekte Clearing-Vereinbarungen verfügt, um Counterparty eines geclearten Geschäfts werden zu können.

ESMA Q&A

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden