Financial Services News 11/2017 | KPMG | AT
close
Share with your friends

Financial Services News 11/2017

Financial Services News 11/2017

Regelmäßige praxisgerecht aufbereitete fachliche Information betreffend den Financial Services Sektor aus Rechnungslegung, Steuern & regulatorischem Umfeld.

Verwandte Inhalte

Zielflagge

Regulatory

Gesetzesentwurf für Zahlungsdienstegesetz 2018 in Begutachtung

Am 20. Oktober 2017 wurde der Gesetzesentwurf für das neue Zahlungsdienstegesetz (ZaDiG 2018) in Begutachtung versandt. Es basiert auf der EU-Richtlinie über Zahlungsdienste (PSD II) und vereinheitlicht Regelungen im Bereich der Erbringung von Zahlungsdienstleistungen auf EU-Ebene. Es erfolgt eine Ausweitung des Anwendungsbereichs sowie eine Einschränkung von Ausnahmetatbeständen. Außerdem wird dem Bereich Mobile und Online Payments wesentlich mehr Beachtung beigemessen.

EZB veröffentlicht Ergänzung zum NPL-Leitfaden hinsichtlich eines Risikovorsorge-Backstops

Am 4. Oktober 2017 hat die EZB einen Entwurf für die Ergänzung zu ihrem Leitfaden für Banken zu notleidenden Krediten (Non-performing loans – NPL) veröffentlicht, welcher die aufsichtlichen Erwartungen bezüglich des Mindestmaßes an aufsichtlicher Risikovorsorge für neue notleidende Risikopositionen klarstellt. Zentraler Inhalt dieser Ergänzung ist die Forderung, dass Banken für den unbesicherten Teil neuer NPL spätestens nach 2 Jahren und für den unbesicherten Teil spätestens nach 7 Jahren eine vollständige Deckung aufweisen.

BIZ veröffentlicht Konkretisierung zu Instrumenten für die Liquiditätsüberwachung

Liquiditätsrisikoüberwachung

EBA veröffentlicht aktualisiertes Risk Dashboard

Update des Risk Dashboards

EBA veröffentlicht ihr Arbeitsprogramm für 2018

Kernstück des Arbeitsprogramms

FSB startet Konsultation zu Regelungen für eindeutige Produktkennungen

Konsultationspapier zu Governance-Regelungen

BCBS erlaubt Ermessensspielräume bei derivativen Verbindlichkeiten und der NSFR

Einführung von nationalen Ermessensspielräumen

FSB veröffentlicht Fortschrittsbericht zur Reform der wichtigsten Referenzzinssätze

Fortschrittsbericht in Bezug auf die Umsetzung der Empfehlungen aus dem Jahre 2014 zur Reform der wichtigsten Referenzzinssätze

EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge zur Vollendung der Bankenunion

Die EU-Kommission hat am 11.Oktober 2017 ihre Pläne zur Komplettierung der Bankenunion vorgelegt. Im Fokus stehen Fortschritte hinsichtlich eines europäischen Einlagenversicherungssystem (EDIS), einer fiskalischen Letztsicherung der Bankenunion sowie der Abbau der Bestände an notleidenden Krediten. Mit diesen Vorschlägen werden teilweise die im Mai 2017 vorgelegten Pläne für eine Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion konkretisiert und korrigiert.

EBA startet Konsultation zu Standards über das Reporting zu Abwicklungsplänen

Konsultationspapier

EBA veröffentlicht finale Leitlinien zu Beschwerdeverfahren für Verstöße nach PSD II

Beschwerdeverfahren für die nationalen Aufsichtsbehörden

EBA aktualisiert Liste mit öffentlichen Stellen gem. Artikel 116 CRR

18. Oktober 2017

BCBS veröffentlicht 13. Fortschrittsbericht zur Übernahme des Baseler Rahmenwerks

13. Fortschrittsbericht zur Übernahme der Baseler Vorschriften

EU-Kommission veröffentlicht Bericht zum Einheitlichen Aufsichtsmechanismus

Single Supervisory Mechanism, SSM

Baseler Ausschuss veröffentlicht finale Leitlinien zum “Step-In”-Risiko

Finale Leitlinien zum Management des Risikos

Aktualisierung der Regelwerke für SEPA-Zahlverfahren veröffentlicht

Regelwerke für alle SEPA-Zahlungsverfahren

EBA startet Konsultation über Standards zu Aufsichtsbehörden-Kooperation gemäß PSD II

Konsultationsdokument zu Regulierungsstandards

EBA veröffentlicht Informationen zu Anwendung und Umsetzung von CRD IV und CRR

Informationen über die Implementierung von CRD IV und CRR veröffentlicht

EBA kündigt Zeitplan für den EU-weiten Stresstest 2018 an

Stresstest 2018 Zeitplan

EBA konsultiert zur Stärkung des Säule II-Rahmenwerks

Die Europäische Bankenaufsicht (EBA) hat, wie in der im April 2017 veröffentlichten Roadmap zur Säule II angekündigt, eine Konsultation zur Überarbeitung dreier Leitlinien eingeleitet, die der Harmonisierung des aufsichtlichen Überprüfungs- und Bewertungsprozesses (Supervisory Review and Evaluation Process, SREP) dienen. Schwerpunkt der Überarbeitungen sind das Thema Stresstesting, dessen Verzahnung mit der Pillar 2 Capital Guidance (P2G) sowie IRRBB.

EBA veröffentlicht Empfehlungen zur Einbeziehung von Tochtergesellschaften in Sanierungsplänen

Aufbauend auf dem im März veröffentlichen Konsultationspapier hat die EBA nun finale Empfehlungen betreffend der Einbeziehung von Tochtergesellschaften in Gruppensanierungsplänen abgeleitet. Die Empfehlungen richten sich sowohl an nationale Aufsichtsbehörden als auch an die Institute selbst, und verfolgen das Ziel einer angemessenen Berücksichtigung von Einzelinstituten im Rahmen von Gruppensanierungsplänen, um den Bedarf nach Einzelsanierungsplänen künftig zu verringern.

ESMA aktualisiert Fragen und Antworten zum Anlegerschutz

Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 03. Oktober 2017 ihre Q&As zu „Investor Protection and Intermediaries Topics“ aktualisiert.

ESMA aktualisiert Fragen und Antworten zu Market Structure und Transparency Topics

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 03. Oktober 2017 ihre Q&As zur „Market Structure Topics“ und „Transparency Topics “ gem. MiFID II aktualisiert.

ESMA veröffentlicht Fragen und Antworten zu Nachhandelsthemen nach MiFID II/MiFIR

Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 10. Oktober 2017 Q&As zu „MiFID II and MiFIR Post Trading Topics“ veröffentlicht.

ESMA veröffentlicht Briefing zu Legal Entity Identifier

Am 9. Oktober 2017 hat die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ein Briefing in Bezug auf Legal Entity Identifier („LEI“) veröffentlicht.

Berichtigungen der MiFIR veröffentlicht

Am 27. Oktober 2017 wurde im EU-Amtsblatt die Berichtigung der Verordnung (EU) Nr. 600/2014 („MiFIR“) über Märkte für Finanzinstrumente und zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 veröffentlicht.

Berichtigungen der deutschen Version der MiFID II veröffentlicht

Am 27. Oktober 2017 wurde im EU-Amtsblatt die Berichtigung der Richtlinie 2014/65/EU („MiFID II“) vom 15. Mai 2014 über Märkte für Finanzinstrumente sowie zur Änderung der Richtlinien 2002/92/EG und 2011/61/EU veröffentlicht.

Delegierte- und Durchführungsverordnungen zur Ergänzung von MiFID II und MiFiR veröffentlicht

Am 26. Oktober 2017 wurden im EU-Amtsblatt der Europäischen Union zwei delegierte Verordnungen und zwei Durchführungsverordnungen veröffentlicht, die bereits bestehende Verordnungen zur MiFID II ergänzen.

Berichtigungen in Zusammenhang mit MiFID II und MiFIR veröffentlicht

Im Oktober 2017 wurden im EU-Amtsblatt der Europäischen Union Berichtigungen zu drei Delegierten Verordnungen, veröffentlicht, die bereits bestehende Verordnungen der MiFID II und von MiFIR ergänzen.

ESMA aktualisiert Q&As in Bezug auf die Prospektrichtlinie

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 20. Oktober 2017 ihre Fragen und Antworten zur Prospektrichtlinie aktualisiert.

ESMA aktualisiert Liste der anerkannten Drittländer für zentrale Gegenparteien

Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat am 09. Oktober 2017 eine aktualisiert Liste für zentrale Gegenparteien („CCPs“) veröffentlicht.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden