Verbindlichkeiten und NSFR | KPMG | AT

BCBS erlaubt Ermessensspielräume bei derivativen Verbindlichkeiten und der NSFR

Verbindlichkeiten und NSFR

Einführung von nationalen Ermessensspielräumen

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG in Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht hat der Einführung von nationalen Ermessensspielräumen bei der Berücksichtigung von derivativen Verbindlichkeiten im Rahmen der strukturellen Liquiditätsquote (NSFR) zugestimmt. Die Untergrenze des "required stable funding"-Faktor für derivative Verbindlichkeiten wurde von 20% auf 5% gesenkt.

BIS - Press Release

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden