MiFIR | KPMG | AT
close
Share with your friends

Berichtigung der Del VO (EU) 2017/590 zur Ergänzung von MiFIR veröffentlicht

Financial Services News

Am 28. September 2017 wurde im EU Amtsblatt die Berichtigung der Delegierten Verordnung (EU) 2017/590 der Kommission vom 28. Juli 2016 zur Ergänzung der Verordnung (EU) 600/2014 veröffentlicht.

Für den Inhalt verantwortlich

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

In der Berichtigung kam es zu sprachlichen und inhaltlichen Änderungen in verschiedenen Artikeln. So wurde beispielsweise in Artikel 2 Absatz 3 lit. b das Wort „Auflösung“ durch „Glattstellung“ ersetzt.

In Art. 15 Abs. 2 wurde ergänzt, dass bei Kenntnis über Fehler oder Auslassungen in einer Geschäftsmeldung nun auch der Handelsplatz an die zuständige Behörde dies zu melden hat.
Weiters wurde in Art. 15 Absatz 4 Satz 2 abgeändert, sodass nun der Abgleich die Prüfung der Rechtzeitigkeit der Meldung umfasst und nicht wie bisher die Aktualität der Meldung.

In Anhang 1 Tabelle 2 werden die jeweiligen Formulierungen „zutreffend“ bzw. „nicht zutreffend“ durch „true“ bzw. „false“ ersetzt.

 

Amtsblatt der Europäischen Union

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden