PRIIPs | KPMG | AT

Technischer Advice der ESAs zu PRIIPs veröffentlicht

Financial Services News

Die drei europäischen Aufsichtsbehörden (ESAs) haben am 28. Juli 2017 der Europäischen Kommission einen „Technical Advice“ bei vorgelegt.

Für den Inhalt verantwortlich

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die ESAs veröffentlichten technische Empfehlungen zu Mindestanforderungen an Hersteller von verpackten Einzelhandels- und versicherungsbasierten Anlageprodukten mit ökologischen oder sozialen Zielen (EOS PRIIPs), um sicherzustellen, dass die Produkte die sie anbieten, den Bedürfnissen von Kleinanlegern entsprechen.

Die ESAs empfehlen folgendes für PRIIP-Hersteller:

  • PRIIP-Hersteller müssen ökologische und soziale Ziele klar festlegen, inklusive einer Strategie, wie diese Ziele erreicht werden sollen;
  • PRIIP-Hersteller müssen Kleinanlegern mitteilen, welche Ziele definiert wurden und wie diese erreicht werden sollen;
  • PRIIP-Hersteller müssen die Ziele und Strategien und wie diese erreicht werden sollen genau dokumentieren
  • PRIIP-Hersteller sollten regelmäßig über Fortschritte bei der Erreichung der definierten Ziele berichten

 

ESMA - Join Technical Advice

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden