Basel-III Standards | KPMG | AT

BCBS veröffentlicht Bericht für die G20 zur Umsetzung der Basel-III Standards

Financial Services News

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat einen Bericht zur Umsetzung der Basel-III Reformen für den G20-Gipfel in Hamburg veröffentlicht, der die Umsetzung der regulatorischen Reformen seit dem letzten G20-Gipfel im August 2016 thematisiert.

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG in Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 4. Juli gab der BCBS einen Bericht für das Treffen der G20 heraus. Der Bericht handelt vom Fortschritt der Umsetzung der Basel-III Reform und fasst die Ergebnisse des Regulatory Consistency Assessment Programme (RCAP) seit August 2016 zusammen. Das RCAP umfasst die Überwachung des Fortschritts der Mitgliedstaaten bei der Implementierung der Basel-III Standards, die Beurteilung der konsistenten nationalen Umsetzung des Basel-III Standards und analysiert die aufsichtsrechtlichen Ergebnisse durch diese Verordnungen. Der Bericht führt aus, dass weitere Fortschritte beim Umsetzen der Basel-III Standards in einer zeitgerechten und konsequenten Weise erreicht wurden. Außerdem erhöhen Banken weiterhin ihre Eigenmittelpuffer und Liquidität, während sie ihren Verschuldungsgrad senken. Die Basel-III Standards für Kapital, Liquidität und global systemrelevante Banken wurden in der Regel im angegeben Zeitraum in nationale Vorschriften umgesetzt. Hinsichtlich der zeitlichen regulatorischen Annahme einiger Standards bestehen noch einige Hürden, da über die nächsten 5 Jahre noch einige Basel-III Standards in nationale Vorschriften umgesetzt werden müssen. Eine verspätete Umsetzung könnte Folgen für die Wettbewerbsgleichheit haben. Der Bericht des BCBS über die Basel-III Umsetzung zeigt, dass die nationalen Vorschriften generell mit den Basel-III Standards konsistent sind.

 

Implementation of Basel standards - Report

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden