Fit & Proper | KPMG | AT

EZB veröffentlicht Fit & Proper Leitfaden

Financial Services News

Am 15. Mai 2017 veröffentlichte die EZB ihren finalen Leitfaden zur Beurteilung der fachlichen Qualifikation und persönlichen Zuverlässigkeit von Mitgliedern des Leitungsorgans sowohl in der Leitungsfunktion als auch in der Aufsichtsfunktion. Der Leitfaden gilt für alle bedeutenden Institute sowie im Zusammenhang mit der Zulassung oder qualifizierten Beteiligungen auch für weniger bedeutende Institute.

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Der neue EZB Leitfaden soll die Aufsichtskriterien und Aufsichtsverfahren zur Beurteilung der Eignung von Mitgliedern der Leitungsorgane von Banken präzisieren und deren einheitliche Anwendung sicherstellen. Der Leitfaden konkretisiert unter anderem die Kriterien zur Beurteilung der ausreichenden beruflichen Erfahrungen näher und zählt Beispiele von potenziellen Interessenkonflikten auf. Weiter führt die EZB an, dass die Wahrung einer hohen Qualität auf der obersten Leitungsebene von Banken ein entscheidender Faktor ist, um die Stabilität der Bank sowie des gesamten Bankensystems sicherzustellen.

 

Leitfaden - Europäische Zentralbank

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden