Technical Standards | KPMG | AT

EBA veröffentlicht finale Entwürfe von Technical Standards zur Zahlungskontenrichtlinie

Financial Services News

Am 5. Mai veröffentlichte die EBA finalen Entwürfen zu einem RTS (Regulatory Technical Standards) und zwei ITS (Implementing Technical Standards) gestützt auf die Zahlungskontenrichtlinie (Richtlinie über die Vergleichbarkeit von Zahlungskontoentgelten, den Wechsel von Zahlungskonten und den Zugang zu Zahlungskonten mit grundlegenden Funktionen).

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Der RTS enthält eine standardisierte Unionsterminologie für Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Zahlungskonto, so werden z.B. die Begriffe der Kontoführung, Kontoüberziehung und Lastschrift einheitlich definiert. Die ITS legen ein standardisiertes Format und ein gemeinsames Symbol zum Entgeltinformationsdokument und zur Entgeltaufstellung fest. Nach Inkrafttreten dieser Technical Standards sind die Zahlungsdienstleister folglich verpflichtet für einen bestimmten Service, der mit einem Verbraucherzahlungskonto verknüpft ist, eine EU-weit festgelegte Terminologie zu verwenden. Darüber hinaus sind die Zahlungsdienstleister verpflichtet, die einheitlichen Formate und einheitlichen Symbole zu verwenden, wobei diese Dokumente zusätzlich zu den vom ZaDiG (Zahlungsdienstegesetz) vorgesehenen Informationen zu geben sind. Diese technischen Standards werden nach Verabschiedung durch die EU-Kommission in Kraft treten.

 

EBA - Final Report

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden