BCBS veröffentlicht Antworten zu Änderungen in der Leasing-Bilanzierung

Financial Services News

Der Baseler Ausschuss (BCBS) hat seine Antworten auf „Frequently Asked Questions (FAQs)“ in Bezug auf die Änderungen bei der Leasing-Bilanzierung durch das International Account Standards Board (IASB) am 6. April veröffentlicht.

1000

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG in Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Im Zusammenhang mit Nutzungsrechten an Leasingobjekten (ROU Assets) wurden Fragen zu materiellen sowie immateriellen Vermögenswerten, Nenner des Risikokapitals und Leverage Ratios, und zur Risikogewichtung beantwortet. In seinen Antworten legte der BCBS beispielsweise fest, dass Nutzungsrechten an Leasingsobjekte vom regulatorischen Kapital abgezogen werden dürfen, sobald der Leasinggegenstand eine Sachanlage darstellt. Darüber hinaus setzte der BCBS in seinen Antworten fest, dass Nutzungsrechten an Leasingobjekten in die Berechnung des Risikokapitals sowie der Verschuldungsquote einzubeziehen sind.

 

Bank for International Settlements - FAQ

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.