Financial Services | KPMG | AT

EZB veröffentlicht Leitfaden zur gezielten Überprüfung Interner Modelle

Financial Services News

Der „Guide to the Targeted Review of Internal Models (TRIM)” wurde zur gezielten Überprüfung der von Banken verwendeten, internen Modelle von der Europäischen Zentralbank (EZB) anlässlich ihrer Konferenz am 28. Februar veröffentlicht.

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG in Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Der Leitfaden soll eine harmonisierte Auslegung und Anwendung bereits bestehender Rechtsrahmen sicherstellen sowie die Übereinstimmung anstehender Änderungen mit den internen Modellen gewährleisten. TRIM zielt darauf ab, die Einhaltung regulatorischer Anforderungen der von Banken derzeit verwendeten internen Modelle zu prüfen und zu untersuchen, ob diese sinngemäß und zuverlässig sind. Die regulatorischen Anforderungen beziehen sich auf die CRR, CRD IV, entsprechenden delegierten Verordnungen und Durchführungsverordnungen, RTS, EBA Leitlinien und auf die genehmigten bankenaufsichtlichen Anleitungen und Leitlinien der EZB. Dabei wird die Verpflichtung der EZB-Bankenaufsicht zur Sicherstellung der Gleichbehandlung der Kreditinstitute und der aufsichtsrechtlichen Beurteilung und Genehmigung von internen Modellen erfüllt. TRIM zielt darauf ab, die ungerechtfertigten Schwankungen bei den RWAs zu verringern.

 

ECB - European Central Bank

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden