Financial Services | KPMG | AT

CPMI und IOSCO veröffentlichen Guidance zur Harmonisierung des UTI für Transaktionen von OTC-Derivaten

Financial Services News

Das Komitee für Zahlungen und Marktinfrastruktur des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht CPMI und die internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden IOSCO haben in Zusammenarbeit einen technischen Leitfaden für die Harmonisierung des Unique Transaction Identifiers erstellt. Diese Veröffentlichung ist Teil der Harmonisierungsarbeit vor dem Hintergrund der Reform des Marktes für OTC-Derivate.

Für den Inhalt verantwortlich

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Hauptzweck der Unique Transaction Identifiers (UTI) ist es, einzelne OTC-Derivat-Transaktionen, die den Transaktionsregistern gemeldet werden müssen, um einen transparenteren Markt für OTC-Derivate zu schaffen, eindeutig zu identifizieren. Weltweit einheitliche UTIs vereinfachen die Aggregation und Analyse von Daten zu OTC-Transaktionen, die den Transaktionsregistern gemeldet wurden. Diese Daten können im Folgenden von den zuständigen Aufsichtsbehörden zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen und Aufsichtsanforderungen verwendet werden.

Im Rahmen des Berichts werden den Aufsichtsbehörden technische Leitlinien hinsichtlich der Definition, des Formats und der Verwendung von Unique Transaction Identifiers zur Verfügung gestellt. Diese Leitlinien der CPMI und IOSCO bewegt sich auf globaler Ebene und stützen sich auf alle relevanten technischen Standards. Dabei werden folgende Bereiche abgedeckt:

  • Die Umstände, unter denen ein UTI verwendet werden sollte
  • Die Auswirkungen, die Life-Cycle Events auf den UTI haben sollten
  • Die verantwortlichen Einheiten für die Entwicklung von UTIs 
  • Der Zeitpunkt der Entwicklung von UTIs
  • Struktur und Format der UTIs

Die Aggregation von Daten über die Transaktionsregister hinweg hilft den Behörden bei der Bereitstellung einer umfassenden Sicht auf den Markt für OTC-Derivate, verbessert die Transparenz, mindert das systemische Risiko und schützt vor Marktmissbrauch.

 

BIS - Bank for International Settlements

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden