Financial Services | KPMG | AT

ESMA veröffentlicht praktischen Leitfaden für Mitteilungspflichten gemäß der Transparenzrichtlinie

Financial Services News

Der Leitfaden der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde soll als Hilfestellung für die Marktteilnehmer innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) bei der Beachtung der unterschiedlichen Anforderungen gemäß der Transparenzrichtlinie dienen.

Für den Inhalt verantwortlich

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die Transparenzrichtlinie (2004/109/EC) verpflichtet die Mitgliedstaaten, Vorschriften für Emittenten zu erlassen, deren Wertpapiere auf einem geregelten Markt innerhalb der EU gehandelt werden, damit diese bestimmte Informationen über ihre Transaktionen offenlegen. Damit soll das Vertrauen der Investoren in die Emittenten gestärkt werden und die Kapitalmarktunion gefestigt werden. Bei der Transparenzrichtlinie handelt es sich um eine Mindestharmonisierungsrichtlinie; folglich lässt sie den EWR-Ländern einen gewissen Ermessensspielraum hinsichtlich ihrer Umsetzung der Transparenzrichtlinie in nationales Recht. Um den Marktteilnehmern zu helfen, ihre Mitteilungspflichten gemäß des nationalen Rechts im Einklang mit der Transparenzrichtlinie zu identifizieren, hat die ESMA in enger Zusammenarbeit mit den nationalen Aufsichtsbehörden diesen praktischen Leitfaden veröffentlicht.

Im ersten Abschnitt des Leitfadens sind Informationsblätter zu jedem EWR-Land enthalten (außer für Liechtenstein), die jeweils die nationalen Anforderungen hinsichtlich der Mitteilungspflichten für bedeutende Beteiligungen sowie entsprechende Links zu den relevanten Websites enthalten.

Im zweiten Abschnitt werden die jeweiligen Informationen in einer Reihe von Tabellen dargestellt, was es den Marktteilnehmern ermöglicht, die verschiedenen Regelungen über unterschiedliche Rechtsordnungen hinweg zu vergleichen.

Im Falle etwaiger Änderungen in nationalen Regelungen bzw. Praktiken, wird die ESMA den Leitfaden auf ad-hoc Basis aktualisieren.

 

ESMA Guide

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden