Financial Services | KPMG | AT

EBA veröffentlicht aktualisierte Liste mit anerkannten Kernkapitalinstrumenten

Financial Services News

In die von der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde zum vierten Mal aktualisierte Liste der von den zuständigen Aufsichtsbehörden anerkannten Kernkapitalinstrumente werden einige neue CET1-Instrumente aufgenommen, die der CRR entsprechen.

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG in Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Seit die Liste der Kernkapitalinstrumente im September 2016 zuletzt veröffentlicht wurde, hat die EBA Kapitalinstrumente laufend überwacht und beurteilt, die nach dem Zeitpunkt des In-Kraft-Tretens herausgegeben wurden. Dabei wurde nun in der vierten Aktualisierung der Liste ein neues CET1-Instrument bewertet und als konform mit der CRR eingestuft.

Um die Lektüre zu erleichtern wurden zur besseren Kennzeichnung der neuen Instrumente neue Spalten hinzugefügt, sowie einige nicht mehr aktuelle Punkte durchgestrichen.

Die in der Liste zur Verfügung gestellten Informationen stehen in Einklang mit den Offenlegungsanforderungen für Eigenmittel der entsprechenden Durchführungsstandards. Unter anderem enthält die Liste folgende Informationen:

  • Name des Instruments, in Englisch sowie in der jeweiligen nationalen Sprache
  • Anwendbares Recht auf das Instrument
  • Ob das Instrument gleichzeitig mit anderen CET1-Instrumenten herausgegeben werden kann
  • Ob das Instrument ein angestammtes Beihilfeinstrument ist

Zum besseren Verständnis der Liste empfiehlt die EBA, die Erklärungen
am Anfang der Liste zu beachten.

Link

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden