ESMA aktualisiert Q&A zu AIFMD

Financial Services News

Die Aktualisierung bezieht sich auf eine Frage zu den Reportingverpflichtungen von „Non-EU-AIFMs“ gemäß Artikel 42 AIFMD.

1000

Für den Inhalt verantwortlich

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Wenn ein nicht EU-ansässiger AIFM der nationalen Aufsichtsbehörde gemäß  Art. 42 AIFMD Informationen meldet, müssen nur jene AIFs innerhalb der Meldung berücksichtigt werden, welche in dem jeweiligen Mitgliedstaat gehandelt werden.

Link

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.