Accounting News 2016-5

Accounting News 2016-5

IFRS 4 amendments

1000
pdf Jetzt herunterladen pdf (271.4 KB)

Verwandte Inhalte

Gears

IFRS 9, dessen Übernahme in den EU-Rechtsbestand (Endorsement) für das viertel Quartal 2016 erwartet wird, muss für Wirtschaftsjahre, die am oder nach dem 1.1.2018 beginnen, erstmals verpflichtend angewendet werden. Gleichzeitig geht man aktuell davon aus, dass der neue Versicherungsstandard Ende 2016 oder im ersten Quartal 2017 vom IASB verabschiedet werden und erstmals für die Wirtschaftsjahre verpflichtend anzuwenden sein wird, die am oder nach dem 1.1.2021 beginnen. Da sowohl IFRS 9 als auch IFRS 4 (Phase II) wesentliche Änderungen in der Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen erfolderlich machen, hat der IASB im September 2016 eine Anpassung von IFRS 4 (Phase I) verabschiedet, die den Übergang erleichtern soll. Mit dem Endorsement dieser Änderung wird für 2017 gerechnet.

Download

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren zuständigen KPMG Berater.

Newsletter-Archiv

Newsletter-Archiv

Alle Newsletter im Überblick

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.