ESMA veröffentlicht Leitlinien zur Vergütung

Financial Services News

Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde hat die finale Version ihrer Leitlinien für die Vergütung von Mitarbeitern von Asset Managern gemäß der UCITS-V-Richtlinie veröffentlicht.

1000

Für den Inhalt verantwortlich

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Die Leitlinien beruhen auf dem im Sommer 2015 veröffentlichten Konsultationspapier (wir haben darüber in der Ausgabe 9/2015 unseres Newsletters berichtet).

Die ESMA geht in ihrem finalen Bericht auf die Rückmeldungen der Konsultation ein, ändert aber die Leitlinien nur geringfügt, beispielsweise werden sprachliche Anpassungen vorgenommen.

Die Leitlinien gelten ab dem 1. Januar 2017.

 

ESMA Final Report

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.