EZB-Leitfaden hinsichtlich Kreditrisikos

Financial Services News

Die EZB-Bankenaufsicht hat einen an die Geschäftsleitung der bedeutenden Banken gerichteten Leitfaden für die Anerkennung der Übertragung eines signifikanten Kreditrisikos veröffentlicht.

1000

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG in Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Der Leitfaden legt das Verfahren dar, welches von den bedeutenden beaufsichtigten Unternehmen gemäß Definition in Art. 2 Abs. 16 der Verordnung (EU) Nr. 468/2014 der Europäischen Zentralbank (SSM-Rahmenverordnung) zu befolgen ist, wenn sie als Originatoren mit Blick auf die Anerkennung einer Übertragung signifikanter Kreditrisiken tätig werden.

Die EZB empfiehlt den Unternehmen, diesen Leitfaden bei allen Verbriefungen zu beachten, die nach seiner Veröffentlichung emittiert werden. Der Leitfaden wird fortlaufend in unregelmäßigen Abständen aktualisiert, um neuen Entwicklungen Rechnung zu tragen.

 

EZB Leitfaden

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.