EBA veröffentlicht Auswirkungsanalyse von IFRS 9

Financial Services News

Vor dem Hintergrund der kommenden Einführung des IFRS 9 kündigte die EBA an, dass sie hierzu eine Auswirkungsanalyse durchführen wird.

1000

Für den Inhalt verantwortlich

Senior Manager, Advisory

KPMG in Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Im Zuge der Analyse wird anhand eines Samples von voraussichtlich 50 Instituten die Auswirkungen von IFRS 9 untersucht.

Diese Auswirkungsanalyse ist vollkommen unabhängig vom Annahmeprozess der Standards auf gesetzgeberischer Ebene und dient allein der EBA zur besseren Abschätzung der Auswirkungen von IFRS 9 auf die Eigenmittel. Außerdem möchte die EBA im Zuge der Analyse auch die Interaktionen zwischen IFRS 9 und anderen aufsichtlichen Anforderungen sowie die Art, wie sich die Institute auf die Anwendung von IFRS 9 vorbereiten, untersuchen.

 

EBA launches an impact assessment of IFRS 9 on banks in the EU

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden

KPMG's neue digitale Plattform

KPMG hat einen neuen Webauftritt entwickelt, der einen möglichst einfachen, nutzerfreundlichen Zugang zu den Inhalten von KPMG bieten soll.