Auslandsentsendungen | KPMG | AT

Auslandsentsendungen

Auslandsentsendungen

Der grenzüberschreitende Personaleinsatz, der im modernen Wirtschaftsleben alltäglich stattfindet, stellt den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber vor eine Reihe von abgaben-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Fragen.

Verwandte Inhalte

Verbindungen eingehen

Rahmenbedingungen
Vor dem Hintergrund vielfältiger und komplexer rechtlicher Rahmenbedingungen verstehen wir es als unsere Aufgabe, durch eine umfassende und themenübergreifende Beratung, Chancen der Gestaltung zu ergreifen und unnötige Risiken bereits im Vorfeld auszuschließen.

Gesamtoptimierung
Wir sondieren und verknüpfen die einschlägigen abgaben- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen, um eine Gesamtoptimierung des Entsendeprojekts, die die Interessen des betroffenen Arbeitnehmers und der beteiligten Unternehmen berücksichtigt, zu gewährleisten.

Vernetzung
Wir sind in das internationale KPMG-Netzwerk in über 155 Ländern eingebunden und pflegen unsere persönlichen Kontakte. Das ermöglicht uns eine ganzheitliche Betrachtung Ihres Entsendeprojekts.

Unser Leistungsangebot – Ihr Nutzen

  • Gestaltungsvorschläge – Wir beraten Sie über die abgaben-, sozialversicherungs und damit zusammenhängenden arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen und erarbeiten unter Berücksichtigung und Verknüpfung all dieser Aspekte konkrete Vorschläge zur optimalen Abwicklung des grenzüberschreitenden Personaleinsatzes.
  • Compliance im Zusammenhang mit Entsendungen (Expatriates und Inpatriates) – Wir erstellen die laufenden Steuererklärungen Ihrer Mitarbeiter in Österreich. Aufgrund des internationalen KPMG-Netzwerks bieten wir diesen Service auch in den meisten ausländischen Staaten an.
  • Tax Equalisation – Wir erstellen Steuerausgleichsberechnungen zur einheitlichen Behandlung von Expatriates, die unterschiedlichen ausländischen Steuerbelastungen unterliegen.
  • Unternehmensebene – Wir beraten Sie umfassend zur Betriebsstättenproblematik, zu Fragen der Verrechnung sowie zur Thematik der Lohnnebenkosten.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden