Tax News 2012 | KPMG | AT

Tax News 2012/01

Tax News 2012/01

Monatliche Informationen zu aktuellen nationalen und internationalen Steuerthemen.

Verwandte Inhalte

Climber

Stabilitätsgesetz 2012

Neue Schranken bei der Auslandsverlustverwertung

Das 1. Stabilitätsgesetz 2012 hat im Bereich des Konzernsteuerrechts wenig Neues gebracht. Allerdings ist eine Änderung im Bereich der Auslandsverlustverwertung zu beachten, bei der in Zukunft die Verwertung ausländischer Verluste mit dem Ergebnis nach ausländischem Steuerrecht "gedeckelt" sein wird. [mehr]

Forschungsprämien neu

Durch das 1. Stabilitätsgesetz 2012 wurde die steuerliche Forschungsförderung in wesentlichen Details neu geregelt. Einerseits wurde die Bemessungsgrundlage der Forschungsprämie für Auftragsforschung angehoben und andererseits sind ab 1.1.2013 die Anspruchsvoraussetzungen der Forschungsprämie für eigenbetriebliche Forschung und experimentelle Entwicklung bereits bei Geltendmachung durch ein Gutachten der Forschungsförderungsgesellschaft m.b.H. (FFG) nachzuweisen. In der Folge sollen die Neuerungen kurz dargestellt werden. [mehr]

Die neue Besteuerung von Immobilienveräußerungen

Ab 1.4.2012 sind Veräußerungen von Immobilien durch natürliche Personen grundsätzlich immer steuerpflichtig. Der Beitrag gibt einen Überblick über die neuen Regelungen. [mehr]

Umsatzsteuerliche Änderungen

Das Stabilitätsgesetz 2012 sieht wesentliche Einschränkungen im Bereich des Vorsteuerabzuges bei Immobilien vor. [mehr]

Die "Solidarabgabe" - Änderung bei der begünstigten Versteuerung der Sonderzahlungen

Mit dem 1. Stabilitätsgesetz 2012 ändert sich ab 2013 befristet bis 2016 die Besteuerung der Sonderzahlungen wesentlich. Die begünstige Besteuerung der Sonderzahlungen mit bisher 6 % soll bei hohen Einkünften nicht mehr voll zustehen. Korrespondierend dazu wird der Gewinnfreibetrag für die Selbständigen an die Änderung der Besteuerung sonstiger Bezüge angepasst. [mehr]

Abgabenverfahren

Berufungszinsen

Ab 1.1.2012 stehen Steuerpflichtigen Berufungszinsen für bereits entrichtete, jedoch im Zuge eines Berufungsverfahrens herabgesetzte Abgabenschulden zu. [mehr]

Internationaler Newsletter

Hier finden Sie gesammelte Newsletter zu steuerlichen Themen aus zahlreichen Ländern im KPMG-Netzwerk. [mehr]

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden