NGA - Business Case 04

DATA ANALYTICS – Wie werden große Datenmengen optimal für den Unternehmenserfolg eingesetzt?

19 April 2017, 8:30AM - 12:30PM, MEZ Wien, Österreich

Registrieren

Der Streaming-Anbieter Netflix sammelt Daten zu den Sehgewohnheiten seiner Abonnenten. Dadurch können den Nutzern Vorschläge zu Programminhalten unterbreitet werden. Netflix nutzt die Informationen jedoch auch für die Kreation von Eigenproduktionen. Welche Vorteile ergeben sich für den Streaming-Anbieter durch die Sammlung der Nutzerdaten? Welche IT-Infrastruktur und Prozesse stecken dahinter? Welche Möglichkeiten hat Netflix, die Datenschutzproblematik zu verhindern? Bringt die Sammlung der Sehgewohnheiten und die damit einhergehende Erstellung von eigenen Formaten tatsächlich eine Einschränkung der Kreativität mit sich?

Quelle: Purkayastha, D./Tangirala, V. (2013): Netflix: Leveraging Big Data to predict Entertainment Hits. IBS Center for Management Research

AGENDA

08.30 Uhr Begrüßung & Vorstellung des Business Case

09.00 Uhr Vortrag & Workshop

11.30 Uhr Diskussion der Erkenntnisse und Lösungsansätze

12.00 Uhr Networking & Lunch

Kontakte

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden