Karrierestart im Advisory | KPMG | AT

Karrierestart im Advisory

Karrierestart im Advisory

Erfahrungsberichte aus dem KPMG Advisory.

Erfahrungsberichte aus dem KPMG Advisory.

An meine erste Arbeitswoche bei KPMG kann ich mich noch gut erinnern. Leicht angespannt, aber voller Vorfreude saß ich in einem Flieger nach Deutschland. Nach einer spannenden und sehr lehrreichen Ausbildungswoche kam ich direkt auf mein erstes Projekt bei einer internationalen Bank. Bereits als Associate hatte ich direkten Kundenkontakt.

Im Nachhinein könnte ich mir keinen besseren Arbeitsbeginn vorstellen. Anschließend ging es für ein halbes Jahr zu einem Projekt bei einem globalen Finanzdienstleister nach Göteborg. Dort war ich vor allem mit der Erstellung eines Migrationsplanes sowie der Auflistung von Optimierungspotenzialen beschäftigt. Ich habe mich durch meinen Aufenthalt in Schweden mit Sicherheit menschlich sowie fachlich weiterentwickelt. Es war mir möglich, neue Arbeitsweisen und Methoden kennenzulernen, mein Netzwerk auszubauen (internationale Kollegen und Kunden) und mehr Verantwortung zu übernehmen.

Thomas Eisenstädter, Senior Associate
Thomas Eisenstädter im Video über seinen Job

Ich habe bei KPMG im Audit begonnen. In der Prüfsaison war ich in der Bankenprüfung tätig und in den Sommermonaten in der Abteilung Financial Risk Management im Advisory. Durch das „Learning by doing“ waren die ersten Wochen eine große Herausforderung, aber ich erhielt immer Unterstützung von erfahrenen Führungskräften und Kollegen.

Unsere Themenschwerpunkte reichen von der Bewertung bis zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten. Dabei arbeiten wir viel vom Büro aus, da der Kundenkontakt auch per Telefon und E-Mail gut funktioniert. Bei Workshops und Kundenterminen sind wir aber vor Ort. Auslandsreisen waren bei mir bis jetzt noch nicht erforderlich.

Für Schulungen gibt es ein großes Angebot in Österreich, aber auch zB in Deutschland und London. Mein Ziel war es, einen Arbeitsplatz zu finden, der mich fordert. Das ist bei KPMG auch nach mehr als drei Jahren noch immer der Fall.

Yvonne Winter, Senior Associate

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP)

 

Absenden